POSEN IN LATZHOSEN

Den Latz halten

Eigentlich halte ich nicht gerne den Latz...ausser es befindet sich mein Babybauch darunter :-). Die Latzhose ist zur Zeit kein Trend, der letzte Hype um Stars in Latzhosen ebbte bestimmt schon vor 2 Jahren ab. Trotzdem knall ich's euch heute vor den Latz :-). Für mich nämlich steht die Hose hoch im Kurs!

Nebst dem gut aussehenden und muskulösen Handwerker, steht meiner Meinung nach die Latzhose nur noch den weiblichen Modelfiguren und eben den Schwangeren besonders gut :-). Da ich weder männlich noch Model bin, musste ich halt schwanger werden :-). Spass beiseite, diese Latzhose hier ist von Noisy May. Diese Marke ist bekannt für ihre Liebe zu Denim und ich finde das sieht man. Übrigens mir ist aufgefallen, dass beinahe jeder Store mit Schwangerschaftskleidung Oberteile in Streifenoptik verkauft. Und es sind immer Querstreifen! Wieso um Himmels willen sind es immer Querstreifen??? 


Diese Streifen liegen mir wirklich quer auf dem Magen :-). Bevor ich nun für heute den Latz halte zeige ich euch auf den letzten zwei Bildern noch meine liebe Fotografin Viviane.


Und denkt immer daran: "Lieber den Latz in der Hand als die Taube auf dem Dach". 

Sincerely Svenja

Pictures from Viviane Burkhardt


Shop my outfit:

UMSTÄNDLICH

Runde Posen in Umstandshosen

Es war lange so geheim wie ein Teenager-Tagebuch: Meine Schwangerschaft :-)! Da ich aber deswegen oft müder bin als Gamer nach LAN-Partys, habe ich mir eine kleine Blog-Pause gegönnt. Nun bin ich im 6. Monat und überhappy :-). Folgt mir doch weiterhin auf InstagramFacebook und natürlich meinem Blog: Es erwarten euch weiterhin Outfitposts, Lifestyle, Beauty, Interior und auch ab und zu etwas zur Schwangerschaft!

Heute zeige ich euch die modische Antwort auf wachsende Bäuche (könnte auch für Männer interessant sein ;-)). Wenn der Bauch wächst wie im Herbst die Kürbisse, beginnt die Hose zu zwicken und zu drücken. Ein offener Hosenknopf oder ein runtergerollter Hosenbund sind da auf Dauer keine Lösung. Besser ist die super bequeme Schwangerschaftshose. Der tief sitzende Hosenbund mit dem angenähten Bauchband bietet maximale Flexibilität und wächst mit der Babykugel mit :-). Optisch sind die Hosen kaum von normalen Jeans zu unterscheiden, was besonders zu Beginn der Schwangerschaft von Vorteil sein kann ;-).

Die Hose kombiniere ich mit einem weit geschnittenen Hemd von Zara mit weissen Punkten. Passend zur "runden Sache" also :-). Besonders heiss finde ich die Lackschuhe und darunter die Netz-Söckchen - dieser neue Trend nennt sich übrigens "fishnet-Trend". Grobmaschig wie zur Zeit mein Gedächtnis - aber zur sogenannten Schwangerschaftsdemenz ein andermal...:-)


Findet ihr den Style "on point", oder kann ich damit gar nicht punkten?

Sincerely Svenja

Pictures from Viviane Burkhardt


Shop my outfit: